RatTracker / MouseTracker
for the Open Field Test Apparatus (OFT)

RatTracker / MouseTracker
for the Open Field Test Apparatus (OFT)

Die Benutzung ist derzeit kostenfrei

2D Open Field Test Apparatus Tracker
Die Software analysiert anhand einer Videoaufzeichnis mit einer Auflösung von 40 ms (25Hz) in Bezug auf die

  • Lokalisierung des Tieres in der Arena und Aussagen dazu, ob sich ein Tier
  • in einem Zentralbereich (vom User definiert)
  • befindet, sowie die Dauer und Eintrittszeit und cumulativ auch Gesamtdauer, Anzahl der Eintritte und Mittelwerte für einzelne Aufenthaltsbereiche.

    Weiters können Information zu räumlicher Distanz zu einzelnen Strukturen ermittelt werden:

  • zum Zentrum der Arena (Rohdaten und gewichtet),
  • zu den Eckpunkten (Rohdaten und gewichtet),
  • zur nächsten Wand (Rohdaten und gewichtet).

    Aus den Daten errechnet die Software automatisch eine 3D - Darstellung (Position in der Arena zum Zeitpunkt) sowie eine 2D - Heatmap (Farbskala basierend auf der relativen Häufigkeit des Aufenthalts an dem Punkt oder in Bezug auf ein frei definierbaren Raster in der Arena.

    Die kompletten Auswertungsergebnisse stehen dem Kunden im .csv Format zum Einlesen in Tabellenkalkulationsprogamme oder Statistik-Pakete für weitergehende Untersuchungen zur Verfügung (.csv, ca. 2MB/10min).

    Mögliches Videoformat: .mp4(click)

    Die Videos werden für die 'Standardanalyse' automatisch auf qvga 352x288 herunterskaliert und in .mp4 Dateine konvertiert (mit ffmpeg / libavi).

    Eine automatische Ermittlung des Arenazuschnitts ist möglich, wenn in der Videoaufzeichnung mindestens 3 Ecken des OFT-Aparatus in der Draufsicht deutlich mit dem Hintergrund kontrastieren. Andernfalls müssen die oberen Ecken der Arena in der Voransicht markiert werden. Bei Auflösungen größer als qvga 352x288 empfielt sich eventuell die manuelle Vorauswahl des Arenabereichs in der Videodarstellung, so dass der Film auf den entsprechenden Ausschnitt zugeschnitten werden kann.

    Darstellung der Ergebnisse - Demoseite(click)

    Unter diesem Link können Sie die Ergebnisse verschiedener Open Field Tests in einem neuen Browsertab öffnen. Wechseln Sie zwischen den Beispielen durch Klick auf den roten Punkt rechts von der Darstellung.
    Nach dem Hochladen und den Angaben zu den OFT-Abmessungen erstellt die Software genau so eine Darstellung für Ihren Versuch, anhand derer Sie überprüfen können, ob das Tracking Ihrer Videodaten erfolgreich gewesen ist.
    Ihre eigene Auswertung enthält dann ausserdem den Link zum Herunterladen der csv-Datei mit den detaillierten Positionsdaten, Distanzen, Eceknaufenthalten und Distanzen zur nächsten Wand zu Ihrem Video.

    Zur Upload - Seite (click)
  • openfieldtest.eu by eduToolbox@Bri-C GmbH  Auf der Bleiche 2a ••• 31157 Sarstedt ••• USt-IDNr.: DE271864127 ••• AG Hildesheim HRB 202 66
    web: http://edutoolbox.de  mail: info(@)edutoolbox.de   mobil: ++49 (0)176 623 537 89  (Dienstanbieter i.S.d. § 5 TMG)